Berufshaftpflicht Arbeitsmediziner

    Leistungen der Berufshaftpflicht Arbeitsmediziner

    Berufshaftpflicht Arbeitsmediziner - Arzt hält Schild mit der Arbeitsmedizin in der Hand Der Aufgabenbereich eines Arbeitsmediziners ist sehr vielfältig. Dies erfordert Kompetenz, stete Weiterbildung und weit gefächerte Interessen.

    Bei aller Sorgfalt sind Behandlungsfehler – vermeintliche und tatsächliche – nicht zu vermeiden. Eine Berufshaftpflicht Arbeitsmediziner ist unverzichtbar.

    Als klassische Haftpflichtversicherung übernimmt die Arzthaftpflicht Arbeitsmediziner die Regulierung von Schadensersatzansprüchen Dritter, die durch die berufliche Tätigkeit des versicherten Arbeitsmediziners / Betriebsarztes einen Schaden erleiden.

    Zu den Leistungen der Berufshaftpflicht Arbeitsmediziner gehören im Schadenfall:

    • Sachverhaltsermittlung
    • Regulierung berechtigter Ersatzansprüche
    • Abwehr unberechtigter oder überhöhter Ansprüche

    Insbesondere der Bereich der Abwehr wird durch die Gewährung passiven Rechtsschutzes sichergestellt. So übernimmt die Berufshaftpflicht für Arbeitsmediziner die Kosten eines Rechtsstreits, sollte der Arbeitsmediziner wegen eines Behandlungsfehlers verklagt werden. Abhängig vom jeweiligen Tarif der Arzthaftpflicht für Arbeitsmediziner gewährt der Versicherer auch Strafrechtsschutz, wird gegen den versicherten Arzt ein Strafverfahren eingeleitet.


    Welche Schäden sind in der Berufshaftpflicht Arbeitsmediziner versichert?

    Haftpflichtschäden der Berufshaftpflicht Arbeitsmediziner umfassen in der Regel die typischen Schadensrisiken bei der medizinischen Behandlung einer Person. Es handelt sich dabei um:

    • Personenschaden
    • Sachschaden
    • Vermögensschaden

    Hinsichtlich der Vermögensschäden ist die Berufshaftpflicht Arbeitsmediziner zumeist auf unechte Vermögensschäden begrenzt. Diese Schäden müssen also in Verbindung mit einem Sach- oder Personenschaden auftreten. Versicherte sollten vor Abschluss des Versicherungsvertrags ihrer Berufshaftpflichtversicherung klären, ob Begleitschäden am Eigentum eines Auftraggebers ebenfalls versichert sind. Diese Erweiterung des Versicherungsschutzes ist insbesondere für Honorarärzte und Betriebsärzte von Interesse.

    Tätigkeiten im Ausland sind nicht in jedem Tarif als Leistungen der Arzthaftpflichtversicherung für Arbeitsmediziner beinhaltet. Die genaue Ausschlüsse im Bereich der versicherten Schäden ergeben sich aus dem individuellen Versicherungsvertrag und sollten ausführlich und kompetent einer Prüfung unterzogen werden.


    Arzthaftpflicht Arbeitsmediziner – Kosten

    Die Kosten der Berufshaftpflicht Arbeitsmediziner hängen vom jeweiligen Tarifangebot des Versicherers ab sowie den ausgewählten Leistungen. Zumeist geht der Beitragsberechnung eine genaue Risikoanalyse voraus, die den konkreten Bedarf und die Bedingungen im Einzelfall abklärt.

    Einfluss auf die Kosten der Berufshaftpflicht Arbeitsmediziner haben

    • die Höhe der Deckungssumme
    • bisheriger Schadensverlauf
    • Art der Tätigkeit
    • besondere Risikofaktoren
    • Rabattregelungen

    Berufshaftpflicht Arbeitsmediziner - freundlicher Berater Für die Ermittlung einer günstigen und vorteilhaften Berufshaftpflicht Arbeitsmediziner empfiehlt sich die Fachberatung durch einen Versicherungsexperten. Diese kann unabhängig von den Anbietern die günstigsten und leistungsstarken Tarife testen.

    Die Kostenersparnis ist je nach Einzelfall erheblich. Dies gilt selbst für die Berufshaftpflicht Arbeitsmediziner, die nur von einer begrenzten Zahl von Versicherungen angeboten wird.

    weitere Ärztehaftpflichtversicherung für: Allgemeinmediziner, Anästhesist, Apotheker, Arbeitsmediziner, Ärzte in Ausbildung, Augenarzt, Chirurg, Dermatologe, Gynäkologe, HNO-Arzt, Internist, Kardiologe, Kieferorthopäde, Kinderarzt, MKG-Chirurg, Nephrologe, Neurologe, Notarzt, Nuklearmediziner, Oralchirurg, Orthopäde, Pathologe, Psychiater, Psychotherapeut, Radiologe, Rechtsmediziner, Rehabilitative Medizin, Unfallchirurg, Urologe, Zahnarzt, Zahnmediziner, Altenpfleger, Praxisvertretung, Krankenpfleger.