Existenzschutzversicherung


    Weshalb ist eine Existenzschutzversicherung sinnvoll?

    Existenzschutzversicherung - Junge Frau Die Existenzschutzversicherung ist eine Einkommensversicherung und deckt
    Teilleistungen verschiedener Versicherungen wie
    Dread Disease-, Grundfähigkeiten-, Unfall– und Berufsunfähigkeitsversicherung ab. Sie kann also
    als eine Art Symbiose aus verschiedenen Versicherungen verstanden werden und bietet
    dadurch ein breiteres Leistungsspektrum als
    etwa die Dread Disease oder Grundfähigkeitsversicherung.

    Die Existenzschutzversicherung eignet sich für Personen, die einen annähernd so umfassenden Schutz wie bei der Berufsunfähigkeitsversicherung wünschen, aber entweder aus finanziellen, gesundheitlichen oder beruflichen Gründen keine solche abschließen können. Da der Abschluss einer Existenzschutzversicherung nicht von der beruflichen Tätigkeit abhängig ist, ist das Produkt auch für Schüler und Studenten sinnvoll.

    Die Existenzschutzversicherung eignet sich besonders für:

    • Personen, die aus gesundheitlichen oder finanziellen Gründen keine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen können
    • Personen, die einen Beruf mit hohem Risikopotenzial ausüben
    • Personen, die keinen konkreten Beruf ausüben
    • Selbstständige
    • Angestellte
    • Schüler
    • Studenten