Tierhalterhaftpflicht Vergleichsrechner


    Welche Inhalte / Tarifmerkmale sollten im Vergleichsrechner beachtet werden?

    Bei der Nutzung eines Vergleichsrechners zur Tierhalterhaftpflicht geht es vor allem darum,

    1. herauszufinden, welche der vielen Tarife auf dem Markt alle für Sie wichtigen Leistungsmerkmale enthalten und
    2. welcher von den für Sie geeigneten Tarifen zur Tierhalterhaftpflicht den besten Preis hat.

    Die folgenden Leistungsmerkmale der Tierhalterhaftpflicht sollte der Vergleichsrechner dabei unbedingt mit einbeziehen:

    Tarifgruppe des Versicherungsnehmers

    Tierhalterhaftpflicht Vergleichsrechner - freundliche Ansprechpartner Viele Versicherer bieten für Beamte und Angestellte im öffentlichen Dienst ihre Produkte zu besonderen Konditionen an.

    Ein guter Vergleichsrechner zur Tierhalterhaftpflicht erfasst deswegen den Status des potenziellen Versicherungsnehmers.


    Alter des Versicherungsnehmers

    Vor allem, wenn Sie über 60 Jahre alt sind, ist es wichtig, dass Ihr Alter vom Vergleichsrechner erfasst wird: Denn die Tierhalterhaftpflicht ist bei einigen Anbietern für Senioren günstiger.


    Besondere Aufgaben des zu versichernden Tieres

    Falls Sie einen Hund oder ein Pferd versichern möchten, der bzw. das eine besondere Aufgabe hat, dann ist es wichtig, dass der Tierhalterhaftpflicht Vergleichsrechner auch diese Merkmale berücksichtigt und in der Auflistung der Ergebnisse mit anzeigt. So ist es für Züchter beispielsweise entscheidend, dass auch die Jungtiere solange mitversichert sind, bis sie verkauft werden. Pferde, auf denen Drittpersonen reiten dürfen, brauchen ebenfalls einen besonderen Versicherungsschutz. Das gilt auch für Schlittenhunde, Turnier- und Kutschpferde.


    Bei Hunden: die Rasse

    Ein seriöser Vergleichsrechner zur Tierhalterhaftpflicht erfasst unbedingt auch die Rasse, wenn es sich bei dem zu versichernden Tier um einen Hund handelt. Dies ist notwendig, weil die sogenannten Listenhunde bei manchen Anbietern gar nicht oder nur zu besonderen Bedingungen versichert werden können.

    Der Grund hierfür ist, dass bei bestimmten Hunderassen aufgrund der Zuchtauswahl einige Merkmale angelegt worden sind, die eine potenzielle Gefährdung mit sich bringen. Hierzu zählt zum einen die besondere Beschaffenheit des Gebisses, aber auch eine herabgesetzte Beißhemmung bzw. die Neigung, nach dem Zubeißen nicht mehr loszulassen. Die Versicherer vermuten hier ein erhöhtes Risiko und versichern diese Hunde deswegen gar nicht oder nur unter bestimmten Voraussetzungen (zum Beispiel Wesensprüfung und/oder höherer Versicherungsbeitrag).


    Besondere Nachweise des Versicherungsnehmers

    Da einige Versicherer auch vergünstigte Konditionen für bestimmte Nachweise durch den Versicherungsnehmer gewähren, sollte der Vergleichsrechner für die Tierhalterhaftpflicht auch diese erfassen. Hierzu gehören zum Beispiel:

    • die Hundeführerschein des VDH
    • eine bestandene Begleithundprüfung
    • die Mitgliedschaft in einem Reitverein
    • der Reitpass
    • Reit- und Kutschabzeichen

    Tierhalterhaftpflicht Vergleichsrechner - Lächelnder Ansprechpartner mit einem Tablet

    Welche Vorteile hat der Vergleichsrechner bei der Tierhalterhaftpflicht?

    Auf dem Versicherungsmarkt gibt es mehrere Dutzend verschiedene Angebote zur Tierhalterhaftpflicht. Der Vergleichsrechner ermöglicht es Ihnen, eine große Anzahl von Versicherungsunternehmen in Ihren Vergleich mit einzubeziehen. Bei einer eigenständigen Recherche ohne dieses Hilfsmittel wäre es nicht möglich, so viele verschiedene Tarife mit allen einzelnen Tarifmerkmalen zu berücksichtigen. Aufgrund der Tatsache, dass es neben den allgemein bekannten großen Anbietern auch noch viele kleinere und weniger geläufige Unternehmen gibt, wäre der zeitliche Aufwand eines detaillierten Vergleichs „von Hand“ viel zu groß.

    Hinzu kommt, dass Laien in aller Regel nur die Branchenriesen kennen, deren umfangreiche Werbemaßnahmen für eine entsprechende Bekanntheit sorgen. Kleinere Unternehmen hingegen wie zum Beispiel die Ammerländer Versicherung sind eher in ihrer jeweiligen Heimatregion bekannt, obwohl ihre Produkte keinerlei regionalen Beschränkungen unterliegen und im Wettbewerb mit anderen Tarifen hervorragend abschneiden. Die Nutzung des Vergleichsrechners für die Tierhalterhaftpflicht vor dem Abschluss sorgt dafür, dass Sie sicher sein können, das Angebot mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis gefunden zu haben, und zwar unabhängig vom Bekanntheitsgrad des Versicherers – denn der Rechner arbeitet anbieterunabhängig und wählt die einzelnen Tarife ausschließlich danach aus, wie gut sie zu Ihren Anforderungen passen.

    Hinzu kommt außerdem, dass die Nutzung des Vergleichsrechners zur Tierhalterhaftpflicht für Sie kostenfrei und unverbindlich ist. Sie zahlen lediglich die regulären Versicherungsbeiträge – und dies selbstverständlich auch nur dann, wenn Sie sich nach dem Vergleichen tatsächlich dazu entschließen, eines der Angebote in Anspruch zu nehmen.


    Welche Anbieter einer Tierhalterhaftpflicht nutzt der Vergleichsrechner?

    Um ein wirklich aussagekräftiges Ergebnis zu erlangen, ist es wichtig, dass der Vergleichsrechner für die Tierhalterhaftpflicht möglichst viele verschiedene Anbieter in den Vergleich mit einbezieht. Dazu zählen nicht nur die Branchenriesen, sondern auch kleinere Versicherer, die zum Teil nur regional bekannt sind oder aber ihre Hauptaktivitäten auf das Internetgeschäft legen.

    Neben den Tarifen der

    • ARAG
    • AXA
    • DEVK
    • Generali
    • HDI
    • HanseMerkur
    • Nürnberger
    • SwissLife
    • Würzburger

    zur Tierhalterhaftpflicht bezieht der Vergleichsrechner deswegen zum Beispiel auch die Angebote der

    • Agila
    • Ammerländer
    • BavariaDirekt
    • ConceptIF
    • Domcura
    • Grundeigentümer-Hamburg
    • Janitos
    • Ostangler Brandgilde
    • Waldenburger

    in den Vergleichsprozess mit ein.


    Mit dem Vergleichsrechner die besten Angebote zur Tierhalterhaftpflicht finden?

    Tierhalterhaftpflicht Vergleichsrechner - Zwei Frauen recherchieren im Internet Für die Suche nach dem für Sie besten Angebot zur Tierhalterhaftpflicht ist der Vergleichsrechner sehr gut geeignet.

    Dieses Hilfsmittel ermöglicht Ihnen eine sehr umfassende und trotzdem zeitsparende Recherche und steht Ihnen darüber hinaus völlig kostenlos zur Verfügung.

    Und so nutzen Sie den Vergleichsrechner, um für die Tierhalterhaftpflicht die günstigsten Angebote zu ermitteln:

    Zunächst einmal geben Sie die grundlegenden Daten in den Vergleichsrechner ein:

    • Ihr Alter
    • Ihre Tarifgruppe
    • die Art des zu versichernden Tieres
    • die Anzahl der Tiere
    • bei Hunden: die Rasse
    • den Wunsch nach einer Selbstbeteiligung
    • die gewünschte Laufzeit
    • die eventuelle Vorversicherung
    • eventuelle Vorschäden

    Jetzt können Sie sich die passenden Tarife für die Tierhalterhaftpflicht vom Vergleichsrechner bereits anzeigen lassen. Alternativ dazu können Sie aber auch noch weitere Tarifdetails in den Rechner eingeben, um die Suche zu verfeinern, unter anderem:

    • die gewünschte Mindest-Versicherungssumme
    • das Vorliegen von Nachweisen (Hundeschule, Reitpass, Reitsportverein etc.)
    • den Wunsch nach einer Mitversicherung der Jungtiere
    • bei Pferden: vorhandene Reitbeteiligungen, Mitversicherung von Fremdreitern, Turnierteilnahmen, Kutschfahrten, Flurschäden u.a.)

    Bereits im nächsten Schritt listet der Vergleichsrechner für Ihre Tierhalterhaftpflicht alle Tarife auf, die den eingegebenen Suchkriterien entsprechen. Die Ergebnisse sind bereits nach der Höhe der Versicherungsbeiträge sortiert. Darüber hinaus sind auch die Vertragslaufzeit, die Höhe der Selbstbeteiligung (falls vorhanden) sowie die Höhe der Deckungssumme sofort ersichtlich.

    Aus dieser Auflistung von mehreren Dutzend passenden Tarifen können Sie im nächsten Schritt noch einmal bis zu vier gleichzeitig auswählen und einem detaillierten Vergleich unterziehen. Dort können Sie dann weitere Details zu dem jeweiligen Angebot einsehen, zum Beispiel die Gültigkeit im Ausland, den Einschluss von Schäden an gemieteten Sachen und weitere Extras wie das sogenannte Fremdhüterrisiko.

    Diesen detaillierten Vergleich können Sie mit dem Vergleichsrechner für die Tierhalterhaftpflicht beliebig oft durchführen, ohne dass Ihnen hieraus Kosten oder Verpflichtungen entstehen. Erst, wenn Sie den Versicherungsabschluss tätigen, fallen für Sie die üblichen Versicherungsbeiträge an.