Allianz Private Krankenversicherung

    Logo Allianz Private Krankenversicherung Die Allianz Versicherung gilt als führende Versicherung Deutschlands. Es ist deswegen eine logische Konsequenz, dass die Allianz Private Krankenversicherung ein entsprechend umfassendes und detailliertes Tarifangebot im Bereich der privaten Gesundheitsvorsorge anbietet.

    Zu unterscheiden ist dabei zwischen:

    • Krankenvollversicherung
    • Krankenzusatzversicherung
    • Pflegeversicherung
    • Besondere Versicherungstypen wie Reisekrankenversicherung und Tierkrankenversicherung

    In jedem Bereich bietet die Allianz Private Krankenversicherung spezielle Tarife an, die die Anforderungen der Kunden möglichst genau erfüllen. Dies führt insgesamt zu einem sehr vielseitigen Angebot.

    Bei aller Flexibilität muss sich der zukünftig Versicherte mit diesen Tarifen genau auseinandersetzen, um die für ihn optimale Versicherungslösung zu finden. Dies kann in der Auswahl einer Krankenvollversicherung bestehen, die mit anderen Tarifen ergänzend kombiniert wird, oder in der Entscheidung für eine Krankenzusatzversicherung, die die bereits bestehende Krankenversicherung – auch die gesetzliche Krankenkasse – sinnvoll ergänzt.

    Wer in diesen vielseitigen Angeboten Orientierungshilfe benötigt, findet diese Informationen bei der Allianz Private Krankenversicherung direkt, in einer der zahlreichen Geschäftsstellen der traditionell mit Kundenkontakt arbeitenden Versicherung oder nutzt die neutrale Beratung durch einen Versicherungsberater, der kostenlos und unverbindlich bei Fragen weiterhilft.


    Leistungen und Tarife der Allianz Private Krankenversicherung

    Typisch für die Tarife in der Allianz Private Krankenversicherung ist die Differenzierung, die nicht nur zwischen Vollversicherung, Krankenzusatzversicherung und Pflegeversicherung unterscheidet, sondern auch die Personengruppen der Versicherten näher bestimmt. In der Krankenvollversicherung finden sich Tarife für:

    Die private Krankenversicherung der Allianz bietet für jede Versichertengruppe Tarife mit unterschiedlichem Leistungsumfang an. Ausgehend von einem garantierten Basisschutz können die Versicherten – mit den entsprechenden Auswirkungen auf die monatlichen Beiträge – den erweiterten Leistungsumfang wählen. Dazu kommen verschiedene Abstufungen bei der Selbstbeteiligung, die ebenfalls die Prämienhöhe beeinflusst.

    Ganz allgemein betrachtet übernimmt die Allianz Private Krankenversicherung die Absicherung im Krankheitsfall und für Leistungen der Gesundheitsvorsorge im Bereich ambulanter und stationärer Behandlung sowie bei Zahnarztbehandlung. Als Premiumschutz bietet der Tarif der Allianz PKV zusätzlich Vorteile in den Bereichen Reha und Kuren sowie durch Wegfall der Höchstsatzbegrenzung in einigen Bereichen der Behandlung.

    Neben der Krankenvollversicherung enthält das Portfolio der Allianz Private Krankenversicherung verschiedene Krankenzusatzversicherungen. Die wichtigen Tarife, die auch Gesetzlich Versicherte komfortabel privat absichern, sind:

    Als dritter größerer Bereich der Gesundheitsvorsorge kann die Allianz Private Krankenversicherung durch die verschiedenen Tarife im Bereich Pflege ergänzt werden, die die ohnehin nachzuweisende Pflegepflichtversicherung sinnvoll ergänzen und bei Eintritt der Pflegebedürftigkeit die Lebensqualität von Versichertem und seinen Pflegepersonen aus dem Familienkreis bewahren.

    Die Leistungen für den Grundschutz der Krankenversicherung ohne die freiwilligen Ergänzungen wie Krankentagegeld u. a. sind flexibel aufgebaut. Die Tarife umfassen einen komfortablen Grundschutz, der bereits in weiten Bereichen die Leistungen der gesetzlichen Krankenkasse übersteigt. Mit den entsprechenden Erweiterungen kann der Versicherte bei der Allianz Private Krankenversicherung hochwertigen Rundumschutz vereinbaren.

    Wichtiger Bereich dieser variablen Vertragsbestandteile ist die Höhe der Selbstbeteiligung und auch die Art der Selbstbeteiligung. So bietet die Private Krankenversicherung der Allianz die Möglichkeit, die Selbstbeteiligung nicht nur auf einen prozentualen und zudem in der jährlichen Summe begrenzten Betrag zu reduzieren – abhängig vom ausgewählten Tarif kann die Selbstbeteiligung auch auf Teilbereiche der Versicherungskosten wie ambulante Leistungen oder medizinische Hilfsmittel eingeschränkt werden.

    Die genaue Auswahl der Leistungen und Tarife der Allianz Private Krankenversicherung hängt letztendlich davon ab, in welchem Umfang der Versicherte Krankenversicherungsschutz anstrebt und bis zu welchem Betrag er damit sein monatliches Budget belasten will.


    Besonderheiten der PKV Allianz

    Die Allianz Private Krankenversicherung bietet besondere Konditionen der Absicherung für Mediziner an. Als bedeutende deutsche Ärzteversicherung können junge Mediziner günstige Tarife abschließen. Ebenso bestehen Kooperationen mit einer Vielzahl von Ärztekammern, die dem Versicherten Zugang zu einen speziellen Gruppentarif gewähren.

    Unabhängig von der Einstufung als Mediziner bietet die Allianz Private Krankenversicherung jedermann einen Ausbildungstarif an. Zielgruppen des Tarifs sind

    • Studenten
    • Auszubildende

    Insbesondere Studenten können sich zusätzlich zur beitragsfreien Familienversicherung in einer gesetzlichen Krankenkasse schon früh durch einen günstigen Zusatztarif in der Krankenzusatzversicherung mit speziellen Studententarifen ergänzend versichern. Ergänzt wird der Tarif durch Beitragsrückerstattungen, wenn der versicherte Student in einem vorgegebenen  Zeitraum keine Leistungen in Anspruch genommen hat.

    Endet schließlich die Familienversicherung, haben Studenten die Wahlmöglichkeit zwischen der Weiterversicherung in der GKV oder einer Privatabsicherung in der Allianz Private Krankenversicherung, die für diesen Fall spezielle Tarife mit niedrigen Monatsbeiträgen und dennoch Leistungen für Privatpatienten vorhält.


    Die Allianz Private Krankenversicherung in Zahlen

    Die Allianz Private Krankenversicherung ist Bestandteil der Allianz Deutschland AG. Insgesamt deckt die Tätigkeit der Allianz Versicherung folgende Bereiche ab:

    20 Millionen Kunden verteilen sich auf diese Tätigkeitsbereiche, viele davon haben mehrere Produkte abgeschlossen. Die Allianz Private Krankenversicherung erwirtschaftete in 2014 Umsatz von 3.245 Millionen Euro. Betreut werden die Kunden der Allianz Private Krankenversicherung durch ein Netz von bundesweit vorhandenen Geschäftsstellen aus rund 8.600 Versicherungsvertretern und rund 30.000 direkten Mitarbeitern.

    (Quelle AllianzDeutschland.de Stand 01.05.2015)


    Wissenswertes zur Allianz Private Krankenversicherung

    Die Geschichte der Allianz Private Krankenversicherung reicht über die Hauptversicherung zurück bis in das Jahr 1890, in dem die Allianz Versicherungs-AG in München ihre Geschäftstätigkeit aufnahm. Zu ihrer lebhaften Geschichte gehören bereits Entschädigungszahlungen für das große Erdbeben in San Francisco 1906 und Versicherungsleistungen nach dem Untergang der Titanic 1912.

    Seitdem hat sich die Allianz Versicherung nicht nur am Markt in Deutschland behauptet, sondern ist international als bedeutendes Versicherungsunternehmen bekannt. Die Allianz Private Krankenversicherung ist als Bestandteil der Allianz Group international Teil des weltgrößten Versicherungskonzerns.

    Die Allianz Private Krankenversicherung ist das Ergebnis einer Modernisierung des Konzerns, in der die Verwaltungsstrukturen gestrafft und  die Produktsparten den neuen Anforderungen angepasst wurden. Kunden der Allianz Private Krankenversicherung steht online der Zugriff auf das Kundenkonto zu. Per Smartphone können die Abrechnungen der Ärzte und Heilmittel eingereicht werden.

    Eine kurzfristige Kooperation mit einer gesetzlichen Krankenkasse wurde nach nur wenigen Jahren wieder beendet. Ziel war es, durch die Zusammenarbeit mit der KKH – Kaufmännische Krankenkasse die Krankenzusatzversicherung aus dem Programm der Allianz Private Krankenkasse an Interessenten in der GKV zu vertreiben.


    Allianz Tarifübersicht


    Kontakt und Adressen

    Wenn Sie bereits Kunde der Allianz Private Krankenversicherung sind – sei es durch die Krankenvollversicherung, sei es durch eine Krankenzusatzversicherung – nutzen Sie die direkten Ansprechpartner der Versicherung. Sie finden dies Kontaktdaten in Ihrer Korrespondenz mit der Allianz Versicherung oder in Ihren Vertragsunterlagen zur Krankenversicherung bei der Allianz.

     

    In allen übrigen Fällen ist die Allianz Private Krankenversicherung erreichbar unter:

    Allianz Krankenversicherungs-AG

    10870 Berlin

    Telefonnummer: 0800-4100 109

    https://www.allianz.de/service/kontakt/#