23.07.2018

Auch die „Geissens“ kann es treffen

Die Millionärsfamilie Geiss ist aktuell wieder in den Schlagzeilen. Der Grund: Schlechte Neuigkeiten von ihrem Haus im Wintersportort Valberg (Frankreich). Das Haus muss aufgrund eines Wasserschadens ordentlich renoviert werden. Robert und Carmen Geissen erklärten dies auf Ihrem Instagram-Account. Derzeit sind die Geissens darum bemüht, dass Ihre Versicherung für den Schaden aufkommt. Die beauftragte Firma sei gerade dabei, im Haus alles rauszureißen, was feucht und nass ist. Robert Geissens Aussage nach, sei der Schaden ziemlich heftig, was er auch in einem Instagram-Video zeigt. Die Geissens stehen demnach unter einem Schimmel-Schock.

Ein Wasserschaden kann jeden treffen. Eine leistungsstarke Versicherung ist für solche Fälle immens wichtig. Kommt durch einen Wasserschaden das Inventar zu schaden, übernimmt die Hausratversicherung den Schaden. Immer wichtiger aufgrund von häufiger auftretenden Unwettern wird die Elementarschadenversicherung.

Schützen Sie sich, bevor es Sie trifft. Führen Sie eine Versicherungsvergleich im Internet durch. Bei VersicherungsCheck24 sparen Sie Zeit und Geld und finden innerhalb von wenigen Minuten den richtigen Tarif. Der Service von VersicherungsCheck24 ist für Sie kostenlos.