Private Rentenversicherung Vergleich


    Was ist bei einem Vergleich der privaten Rentenversicherung zu beachten?

    Private Rentenversicherung Vergleich - Mann liest Unterlagen In der Grundleistung sind alle privaten Rentenversicherungen gleich angelegt:
    Der Versicherungsnehmer zahlt über einen bestimmten Zeitraum regelmäßig Beiträge ein und erhält dafür ab einem vertraglich vereinbarten Zeitpunkt Rentenzahlungen bis an sein Lebensende.

    Auch wenn dieses Prinzip bei allen Anbietern gleich ist, gibt es dennoch einige Punkte, in denen sich die Angebote zum Teil erheblich von einander unterscheiden können.

    Genau diese Punkte sollten daher bei einem Vergleich der privaten Rentenversicherung genau miteinander berücksichtigt werden. Zu diesen Punkten, die bei einem Vergleich der privaten Rentenversicherung immer berücksichtigt werden sollten, zählen unter anderem:

    • Höhe der monatlichen Beitragshöhe, die für eine bestimmte gewünschte Rentenleistung erforderlich ist
    • Höhe der Rentenleistungen, die für einen bestimmten monatlichen Beitrag erreicht werden kann
    • Mögliche Zusatzleistungen
    • Flexibilität und spätere Anpassungsmöglichkeiten
    • Laufzeiten
    • Form und Höhe von Überschussbeteiligungen
    • Höhe der Garantiezinsen

    Eine besonders wichtige Rolle spielen für die meisten Versicherungsnehmer bei einem Vergleich der privaten Rentenversicherung vor allem die Höhe der Garantiezinsen und die Form und die Höhe der Überschussbeteiligungen. Beide Faktoren sind maßgeblich entscheidend dafür:

    • Wie umfangreich die Leistungen im Alter ausfallen
    • Wie hoch die dafür notwendigen Beiträge werden

    Flexibilität und Möglichkeiten für eine spätere Anpassung an veränderte Lebensverhältnisse spielen bei einem Vergleich der privaten Rentenversicherung insbesondere für junge Versicherungsnehmer eine entscheidende Rolle. Sie können beim Abschluss einer privaten Rentenversicherung häufig noch nicht absehen, welche Änderung sich in ihrem Leben noch ergeben werden.

    Für die Berechnung der angestrebten Rentenzahlungen ist es immer notwendig, die komplette Altersvorsorge zu berücksichtigen. Dabei sollten Versicherungsnehmer genau prüfen:

    • Welche Alterseinkünfte sie insgesamt benötigen oder wünschen
    • Welche Formen der Altersvorsorge bereits genutzt werden
    • Welche Einkünfte aus solchen eventuell vorhandenen weiteren Formen der Altersvorsorge zu erwarten sind

    Für einen effektiven Vergleich einer privaten Rentenversicherung müssen damit also immer viele verschiedene Punkte berücksichtigt werden, die häufig eine intensive Auseinandersetzung mit der persönlichen Altersvorsorge und auch Lebensplanung voraussetzen. Je genauer diese persönlichen Voraussetzungen definiert werden können, desto passendere Angebote lassen sich ermitteln und für einen Vergleich der privaten Rentenversicherung nutzen.

    Private Rentenversicherung Vergleich - Freundliche Ansprechpartnerin

    Welche Vorteile bringt ein Vergleich der privaten Rentenversicherung?

    Die Form und der Umfang der privaten Rentenversicherung ist in hohem Maße abhängig von der individuellen Altersvorsorge. Je nach Lebenssituation und dem Umfang weiterer Formen der Altersvorsorge können die persönlichen Bedürfnisse des Versicherungsnehmers sehr unterschiedlich ausfallen. Bei einem gesetzlich rentenversicherten Arbeitnehmer nimmt die private Rentenversicherung in der Regel eher eine ergänzende Funktion ein, weil bereits in Teil der Altersvorsorge durch die gesetzliche Rentenversicherung sichergestellt ist. Bei einem Selbstständigen ohne gesetzliche Krankenversicherung kann sie dagegen einen deutlich größeren Teil der Altersvorsorge einnehmen.

    Aufgrund der unterschiedlichen Ausgangssituationen und Bedürfnisse ist es in jedem Fall angebracht, einen genaue Vergleich der privaten Rentenversicherung vorzunehmen. Der größte Vorteil besteht vor allem darin, dass sich mit einem solchen Vergleich der privaten Rentenversicherung das Angebot ermitteln lässt, das am besten auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten ist. Das gilt insbesondere in Bezug auf Punkte wie:

    • Rentabilität
    • Laufzeit
    • Einschluss von Zusatzbausteinen wie Hinterbliebenenschutz
    • Anpassungsmöglichkeiten

    Um diese Punkte bei einem Vergleich der privaten Rentenversicherung berücksichtigen zu können, empfiehlt sich die Nutzung eines Vergleichsrechners. Der Vorteil besteht darin, dass alle entscheidenden Kriterien einmal angegeben werden. Anschließend ermittelt der Vergleichsrechner, welche Angebote zu den gewünschten Kriterien passen. Die Ergebnisse dieses Abgleichs können einem genaueren Vergleich der privaten Rentenversicherung unterzogen werden.


    Welche Anbieter sollten verglichen werden?

    Der Markt für private Rentenversicherungen ist groß. Nahezu jedes namhafte Versicherungsunternehmen bietet entsprechende Tarife für die private Altersvorsorge an. Dazu zählen zum Beispiel:

    • Allianz
    • Axa
    • Alte Leipziger
    • Achen-Münchener
    • ARAG
    • DEVK

    Hinzu kommen natürlich auch noch unzählige kleinere Anbieter. Um ein passendes Angebot zu ermitteln, sollte daher ein Vergleich der privaten Rentenversicherung vorgenommen werden. Dabei sollten grundsätzlich so viele Anbieter wie möglich berücksichtigt werden. Aufgrund der großen Anzahl der Anbieter ist ein solcher Vergleich der privaten Rentenversicherung in der Praxis von Hand kaum noch möglich. Für einen solchen Vergleich müssten nämlich bei möglichst vielen Anbietern Angebote eingeholt werden, die auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind. Das erfordert viel Zeit und Arbeit.

    Um möglichst viele relevante Anbieter und Tarife in einen Vergleich der privaten Rentenversicherung einzubeziehen, empfiehlt sich daher die Nutzung eines Vergleichsrechners. Nach einer einmaligen Eingabe der notwendigen Kriterien gleicht der Rechner das Anfordergunsprofil mit den aktuellen Angeboten ab. Anschließend erhält der Nutzer eine Liste aller passenden Angebote. In einem weiteren Vergleich der privaten Rentenversicherungs-Angebote, die so ermittelt wurden, lässt sich einfach ein passendes Angebot anhand weiterer Kriterien auswählen. Für diesen intensiven Vergleich der privaten Rentenversicherungen können zusätzliche Kriterien wie zum Beispiel:

    • Flexibilität
    • Renditesicherheit
    • Einschlussmöglichkeiten für Zusatzbausteine

    Wer sich nicht sicher ist, welche Kriterien er einem Vergleich der privaten Rentenversicherung zugrunde legen soll, oder welches Angebot für ihn geeignet ist, sollte sich in jedem Fall beraten lassen. Unser unabhängiges Beraterteam hilft Ihnen bei allen Fragen rund um die Suche nach und den Vergleich von privaten Rentenversicherungen gerne weiter. Nutzen Sie einfach unsere Telefonhotline oder vereinbaren Sie direkt online einen persönlichen Beratungstermin.


    Nützt der Vergleich auch bei bestehender privater Rentenversicherung?

    Private Rentenversicherung Vergleich - Online Recherche Auch bei bestehenden Versicherungsschutz nützt ein Vergleich einer privaten Rentenversicherung mit neuen Angeboten in vielen Fällen. Allerdings müssen bei einem solchen Vergleich der privaten Rentenversicherung immer einige besondere Punkte beachtet werden.

    Wer einen vorteilhafteren Tarif ermittelt hat, sollte zum Beispiel bedenken, dass ein direkter Wechsel des Anbieters nicht möglich ist. Wer den Anbieter nach einem Vergleich der privaten Rentenversicherung wechseln möchte, hat dafür grundsätzlich zwei Möglichkeiten:

    1. Kündigung oder Verkauf der aktuellen Versicherung zum Rückkaufwert
    2. Ruhen lassen des bestehenden Vertrages (sofern der Vertrag diese Option bietet)

    Insbesondere beim Rückkauf der bestehenden Versicherung kann es immer wieder zu finanziellen Verlusten kommen. Das gilt vor allem für noch recht neue Verträge. In den meisten Fällen stellt das Ruhenlassen eine bessere Option dar. Welche der beiden Optionen im Einzelfall die günstigere ist und ob sich ein Wechsel nach einem Vergleich der privaten Rentenversicherung tatsächlich lohnt, sollte genau geprüft werden. Überwiegen bei einem Wechsel zu einem neuen Angebot die Vorteile massiv, sollte in jedem Fall über diesen Schritt nachgedacht werden. Auf diese Weise nützt ein Vergleich der privaten Rentenversicherung auch bei bereits bestehendem Vertrag. Ein Wechsel sollte jedoch in jedem Fall gut überlegt sein und niemals leichtfertig vorgenommen werden.