1.01.2018

Die Vorsätze für das Jahr 2018

Vorsätze für das neue JahrJedes Jahr nach Weihnachten machen sich die Menschen Gedanken über die Vorsätze für das neue Jahr. Was die Gesundheit anbelangt, so ergab eine Forsa-Umfrage, dass man sich für das kommende Jahr weniger Stress und mehr Handy-Offline-Zeit erhofft beziehungsweise wünscht.

Eigentlich ähneln sich die Vorsätze Jahr für Jahr. Während es sich bei den Top-Vorsätzen immer noch um das Rauchen aufhören und mehr Sport treiben handelt, so ist es immer mehr auch der Wunsch nach weniger Stress. Gerade die Jüngeren wünschen sich mehr Zeit, in denen das Smartphone mal offline ist.

Im Detail waren es 59 Prozent der Befragten, die Stress abbauen als Ziel für 2018 angaben. Mehr Zeit für die Familie und Freunde wünschen sich 58 Prozent der Umfrageteilnehmer. Mehr Sport möchten im nächsten Jahr 53 Prozent der Befragten treiben. 69 Prozent der 33- bis 44-jährigen Befragten wünschen sich ein ruhigeres Familienleben und weniger Stress. 59 Prozent davon wollen sportlich aktiver werden.

Mehr Zeit ohne Handy, Computer und Internet – das wünschen sich 18 Prozent der Befragten. Hier fällt auf, dass es vor allem die jüngeren Umfrageteilnehmer im Alter zwischen 14 und 29 Jahren sind, die von mehr Offline-Zeit träumen. 34 Prozent von ihnen wollen im kommenden Jahr das Smartphone weniger nutzen. Ein positiver Trend, der sich für das neue Jahr ankündigt. Denn häufig stört das zu späte Ausschalten des Handys die Nachtruhe. Der Körper benötigt ausreichend Schlaf, um gesund und fit zu bleiben. Eine digitale Ruhephase ist daher unbedingt einzuhalten.

Neben diesen positiven Vorsätzen für das Jahr 2018 gibt es auch viele andere Vorsätze, die im nächsten Jahr umgesetzt werden sollen. Viele Paare zum Beispiel haben sich verlobt und möchten sich im kommenden Jahr das Ja-Wort geben. Für Paare ändert sich demzufolge vieles, unter anderem bezieht sich dies auch auf diverse Versicherungen. Woran man bei einer Hochzeit eventuell auch nachdenken sollte, das ist eine Hochzeitsversicherung


Die Hochzeitsversicherung für ein sorgenfreies „Ja, ich will“

online Angebote vergleichenEine große Hochzeitsfeier mit zahlreichen Gästen, einer wundervollen Lokation inklusive Dekoration und natürlich einem gelungenen Hochzeitsbuffet erfordert viel Arbeit und kostet zudem eine Menge Geld. Wer viel Geld investiert, möchte sich auch rückversichern. Finanziell lässt sich eine Hochzeitsfeierlichkeit mit einer speziellen Hochzeitsversicherung absichern. Warum eine Hochzeit versichern? Nun ja, es kann immer mal etwas dazwischenkommen. Mit einer entsprechenden Hochzeitsversicherung kann die Feier entspannt nachgeholt werden.

Mit der Hochzeitsversicherung kann man folgende Hochzeitsfeiern versichern:

  • Hochzeitsfeier, wenn Braut und Bräutigam verehelicht werden
  • Feier nach einem Partnerschaftsvertrag von gleichgeschlechtlichen Paaren
  • Feier zum Jahrestag einer Hochzeit (ab Silberhochzeit bis zur Goldenen Hochzeit)

Falls Sie Interesse an einer solche Hochzeitsversicherung haben, weil Sie im nächsten Jahr heiraten möchten, dann machen Sie einen Online Versicherungsvergleich bei VersicherungsCheck24. Auf diese Weise finden Sie schnell einen für Sie geeigneten Versicherungstarif, der ganz Ihren Vorstellungen entspricht.