Grundfähigkeitsversicherung Angebot


    Welche Angebote gibt es zur Grundfähigkeitsversicherung?

    Grundfähigkeitsversicherung Angebot - Freundliche Ansprechpartnerin Mit ihrer eindeutigen Leistungsart im Schadenfall ist die Grundfähigkeitsversicherung übersichtlich und die Angebote unterscheiden sich nicht so detailliert, wie dies zum Beispiel bei einer Berufsunfähigkeitsversicherung oder Krankenversicherung der Fall ist.

    Vereinbart wird als Versicherungsleistungen die Zahlung einer Rente, deren Höhe zuvor durch Sie festgelegt wird.

    Neben der Höhe des Versicherungsbeitrags finden sich deswegen Tarifvarianten der Grundfähigkeitsversicherung eher im Bereich:

    • Dauer der Rentenzahlung (Höchstalter)
    • Spezialtarife für besondere Berufsgruppen
    • Nachversicherungsklausel
    • dynamische Anpassung
    • Gesundheitsvoraussetzungen

    Sofern Sie nicht gerade einer besonderen Berufsgruppe angehören, die ein spezifisches Verlustrisiko versichern will, reicht das übliche Leistungsspektrum der Grundfähigkeitsversicherung zumeist aus. Sie können auswählen, welche Rentenhöhe Ihnen geeignet erscheint, den Verlust einer oder mehrerer der versicherten körperlichen Eigenschaften durch die Grundfähigkeitsversicherung auszugleichen.

    Von Bedeutung ist bei den Angeboten immer, welche Laufzeit die Grundfähigkeitsversicherung für die Rentenzahlung anbietet. Dies hängt viel auch davon ab, in welchen Alter Sie Ihre reguläre Altersrente zu erwarten haben. Diese Zeiten schwanken inzwischen individuell und können von 60 Jahren bis zu 67 Jahren reichen, was in jedem Fall auch im Versicherungsvertrag berücksichtigt werden sollte.

    Ebenso wichtig ist die Frage, ob die Angebote eine dynamische Anpassung vorsehen oder Ihnen die Möglichkeit einräumen, Änderungen Ihrer Lebensumstände durch eine Nachversicherungsklausel in der Grundfähigkeitsversicherung zu berücksichtigen. Eine Rentenhöhe, die Ihnen bei Abschluss der Vorsorgeversicherung noch als angemessen erschien, kann bereits nach wenigen Jahren und einer günstigen persönlichen Entwicklung schon unzureichend erscheinen. Dies gilt selbst dann, wenn Sie durch den Schadenfall trotzdem weiterhin erwerbsfähig sind und die Rentenzahlung der Grundfähigkeitsversicherung Ihr sonstiges Einkommen ergänzt.


    Wie kann das beste Angebot der Grundfähigkeitsversicherung gefunden werden?

    Der beste Weg zum optimalen Angebot für die Grundfähigkeitsversicherung besteht aus

    • sachkundige Beratung
    • Versicherungsvergleich

    und beides ohne Kosten für Sie zu verursachen. Auf diese Weise erhalten Sie nicht nur kostenlos einen Überblick, der Ihnen die Entscheidung für oder gegen eines der Angebote erleichtert, Sie können auch davon ausgehen, dass Sie die notwendigen Informationen und Expertise von Versicherungsspezialisten genutzt haben.

    Sammeln Sie zunächst durch die neutrale Zusammenstellung der Informationen zur Grundfähigkeitsversicherung die notwendigen Tarifinhalte, die für Sie entscheidungsrelevant sind. Ergeben sich Fragen allgemein oder im Speziellen, nutzen Sie die Beratung. Sie können sich online oder telefonisch beraten lassen, um diese Fragen zu beantworten. Diese Beratung ist unverbindlich und informativ. Mit einem Versicherungsvergleich zur Grundfähigkeitsversicherung gleichen Sie dann Ihre Vorstellungen und Ansprüche zum Versicherungsschutz und die verfügbaren Tarife ab. Diese Angebote geben Aufschluss, welche Kosten für die Grundfähigkeitsversicherung entstehen können und welche Leistungen Sie im Gegenzug bei einem Schaden zu beanspruchen haben.

    Am Ende dieser unkomplizierten Suche nach der individuell für Sie am besten geeigneten Grundfähigkeitsversicherung stehen eines oder mehrere Angebote, die Ihnen zukünftig die Sicherheit geben, dank einer günstigen Prämie den größtmöglichen Schutz bei Verlust einer wichtigen Körperfunktion zu erhalten. Sollte sich herausstellen, dass Sie aufgrund gesundheitlicher Umstände, der Risikoeinstufung oder wegen der Nichtversicherbarkeit der für Sie entscheidenden Funktionen nicht für die Grundfähigkeitsversicherung infrage kommen, besteht im Wege der Beratung die Möglichkeit, den Versicherungsschutz durch eine andere, konkret besser geeignete Versicherungsart zu gewährleisten.

    Grundfähigkeitsversicherung Angebot - Mann recherchiert am Tablet

    Angebot vergleichen: Was ist der beste Weg?

    Selbstverständlich ist die Höhe des Versicherungsbeitrags ein wesentlicher Faktor, der in den Vergleich einfließt. Beschränken Sie sich jedoch nicht nur darauf, Angebote ausschließlich nach dem Ergebnis der Prämienhöhe zu beurteilen. Wenn Sie durch den Versicherungsvergleich eine Auswahl für die Grundfähigkeitsversicherung prüfen, befassen Sie sich grundsätzlich mit

    • Laufzeit
    • Zusatzleistungen
    • Kündigungsmöglichkeiten
    • Familienabsicherung

    Dazu treten noch weitere Details, die Sie aus den Tarifen und jeweiligen Versicherungsbedingungen der Angebote zur Grundfähigkeitsversicherung einfach und übersichtlich entnehmen können. Dies gilt jedenfalls dann, wenn die Anbieter dieser Vorsorgeversicherung die Tarife offen einer Prüfung durch den neutralen Vergleich und Sie als Interessenten zugänglich machen.

    Sofern Sie Nachfragen zu den Angeboten der Grundfähigkeitsversicherung haben, lassen Sie sich beraten und klären diese Fragen ab. Es ist durchaus möglich, dass sich auf diesem Weg Angebote zur Grundfähigkeitsversicherung ergeben, die zuvor nicht zu den von Ihnen bevorzugten Angeboten zählten. Nicht immer ist das primär günstigste Angebot zur Grundfähigkeitsversicherung auch für Sie zweckdienlich. Sie profitieren nur dann vom Versicherungsschutz, wenn Sie ihn im Schadenfall überhaupt in Anspruch nehmen können.

    Empfehlenswert ist zudem, sich immer mit den Ausschlüssen und den Voraussetzungen der Gesundheitsprüfung zu befassen. Nicht jede Risikogruppe kann versichert werden. In einigen Fällen ist es notwendig, Fragen individuell zu klären und auf diese Weise zu vermeiden, dass womöglich die Grundfähigkeitsversicherung abgeschlossen wird, obwohl der erforderliche Versicherungsschutz gar nicht erreicht werden kann. Fällt dies beim Vertragsschluss auf, sind die Auswirkungen noch gering. Anders stellt sich die Situation dar, wenn erst zu einem späteren Zeitpunkt auffällt, dass die Grundfähigkeitsversicherung weder geeignet noch leistungsbereit ist.


    Kann das günstigste Angebot zur Grundfähigkeitsversicherung direkt abgeschlossen werden?

    Setzen Sie das günstigste Angebot gleich mit dem für Sie optimalen Angebot und schließen die Grundfähigkeitsversicherung auf diesem Weg mit dem Anbieter ab. Dies ist allerdings noch nicht gleichbedeutend damit, dass der Vertrag unmittelbar wirksam wird. Im Bereich der privaten Vorsorgeversicherungen ist es üblich, dass eine Gesundheitsprüfung durchgeführt wird. Zudem sind noch weitere Wirksamkeitsvoraussetzungen notwendig. Dabei handelt es sich um:

    • Gesundheitsprüfung
    • Ausgleich der Erstprämie
    • Zugang der Versicherungspolice

    Grundfähigkeitsversicherung Angebot - Vertrag wird abgeschlossen Angesichts der klaren Leistungsvoraussetzungen der Grundfähigkeitsversicherung ist die Gesundheitsprüfung im Vergleich unkompliziert. Abhängig von der Höhe der vereinbarten Rentenzahlung im Schadenfall findet häufig auch eine rein summarische Prüfung ohne weitere Nachweise statt. Inhaltlich sollten die Angaben gleichwohl korrekt sein, da sich ansonsten Leistungsfreistellungen zu Ihren Ungunsten ergeben könnten.

    Sobald die Erstprämie ausgeglichen ist und Ihnen die Versicherungspolice zugegangen ist, besteht Versicherungsschutz vorbehaltlich einer vertraglich vereinbarten Wartezeit. Sie brauchen allerdings nicht zu befürchten, dass Sie ohne Ihr Verschulden auf den Versicherungsschutz verzichten müssen, wenn der Versicherer es versäumt oder schuldhaft verzögert, dass Sie die Versicherungspolice zur Grundfähigkeitsversicherung erhalten.

    Im Allgemeinen können Sie davon ausgehen, dass vom Angebot zur Grundfähigkeitsversicherung bis zum endgültigen Vertragsschluss einige Zeit vergehen kann. Insbesondere in individuell ungewöhnlichen Fällen oder bei bestimmten Risikoklassen kann noch eine gewisse Zeit verstreichen, bis die administrative und rechtliche Erledigung eintritt. Kurz gesagt hängt der Abschluss der Grundfähigkeitsversicherung nicht nur davon ab, dass Sie direkt das Angebot abschließen. Andere Faktoren sind hier ebenfalls entscheidend, auf die Sie nicht immer wirklich Einfluss haben. In der Regel liegt nach dem Abschluss der für Sie günstigsten Grundfähigkeitsversicherung online und der Wirksamkeit des Vertrags jedoch nur ein relativ kurzer Zeitraum.